Jugend

Für eine ungewisse Zukunft gewappnet (5.8.2022)

  https://www.derstandard.at/story/2000138041983/wie-kinder-am-besten-fuer-eine-ungewisse-zukunft-gewappnet-sind Zitat: Haare ausreißen, zwanghaftes Sammeln von weggeworfenen Dosen, Flaschen, Steinen und Holzstücken bei jedem Spaziergang, Schulphobie – das sind Verhaltensauffälligkeiten, die Sabine Wirnsberger vom Institut für Familienförderung in Graz an einer großen Gruppe von Kindern im Alter von… Weiterlesen »Für eine ungewisse Zukunft gewappnet (5.8.2022)

Weiterer Kaufkraftverlust bei armutsgefährdeten Haushalten (3.8.2022)

  https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2022/PK0925/index.shtml Zitat: Dem Nationalrat liegt erstmals ein Bericht zur Inflationsentwicklung vor. Darin unterstreicht die im März 2022 eingerichtete Expert:innengruppe zur Beobachtung und Analyse der Inflationsentwicklung, dass der Anteil jener, die sich die Befriedigung von Grundbedürfnissen nicht leisten können, weiterhin… Weiterlesen »Weiterer Kaufkraftverlust bei armutsgefährdeten Haushalten (3.8.2022)

Bezüge – und Relationen (27.7.2022)

  https://kurier.at/sport/fussball/bayern-muenchen-zahlt-fuer-17-jaehriges-talent-30-millionen/402088663 Zitat: Der FC Bayern hat das französische Stürmertalent Mathys Tel von Stade Rennes verpflichtet. Über die Vertragsdauer des 17-Jährigen machten die Münchner keine Angaben. Medienberichten zufolge soll der Teenager einen Fünfjahresvertrag unterschrieben haben. Dem Vernehmen nach kostet der Kapitän von… Weiterlesen »Bezüge – und Relationen (27.7.2022)

BP-Kandidatur: Fragen und Antworten – Abtreibung (6.7.2022)

  http://www.bundespraesidentschaftswahl.at/gerhard-kuchta.html Frage: Sind Sie für die straffreie Tötung (“Abtreibung”) von ungeborenen Kindern durch ihre jeweilige Mutter bzw. einen Arzt?   Antwort: Trotz der ziemlich tendenziösen Fragestellung eine ehrliche Antwort dazu: Ich bin für das Beibehalten der derzeitigen Fristenlösung -… Weiterlesen »BP-Kandidatur: Fragen und Antworten – Abtreibung (6.7.2022)

Maßnahmenpaket gegen häusliche Gewalt (19.3.2020)

  https://orf.at/stories/3158536/ Zitat: Angesichts der von der Regierung und den Ländern verordneten Bewegungseinschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus befürchten Experten eine Zunahme der Fälle häuslicher Gewalt. Um dem entgegenzuwirken, stellten Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) und Justizministerin Alma Zadic (Grüne) am Donnerstag… Weiterlesen »Maßnahmenpaket gegen häusliche Gewalt (19.3.2020)

Fast 40.000 Euro Subvention für Burschenschaften (27.11.2019)

  https://www.derstandard.at/story/2000084895088/burschenschaften-erhalten-2018-fast-40-000-euro-an-staatlichen-subventionen Zitat: Der Österreichische Pennälerring (ÖPR), der Dachverband schlagender Schülerverbindungen und Burschenschaften, soll 2018 fast 40.000 Euro aus der Bundesjugendförderung bekommen. Das geht aus einer parlamentarischen Anfrage von Neos und Liste Pilz hervor. Familienministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) will auch… Weiterlesen »Fast 40.000 Euro Subvention für Burschenschaften (27.11.2019)

Pensionsansprüche, für die niemand gearbeitet hat (25.8.2019)

  https://www.derstandard.at/story/2000107612127/neos-warnen-vor-pensionsanspruechen-fuer-die-niemand-gearbeitet-hat Zitat: Auf 31,5 Beitragsjahre kommt durchschnittlich ein Österreicher, während er 20 Jahre in Pension ist. Außerdem seien in der Vergangenheit “Rekordbeiträge in Altersteilzeit geflossen”. Das Ziel, Menschen länger im Erwerbsleben zu halten, sei klar verfehlt worden, wie man nun… Weiterlesen »Pensionsansprüche, für die niemand gearbeitet hat (25.8.2019)