Verhalten

Strache darf in Wien wählen (18.8.2020)

  https://kurier.at/chronik/wien/bezirkswahlbehoerde-hat-entschieden-strache-darf-in-wien-waehlen/401003417 Zitat: Bezirkswahlbehörde hat entschieden: Strache darf in Wien wählen … Bei der Liste HC ist die Freude groß. Peter Westenthaler überlegt indes, Einspruch beim Verwaltungsgericht zu erheben.    Falls sich die Frage ergibt, ob diese Wahlberechtigung bzw. Kandidatur… Weiterlesen »Strache darf in Wien wählen (18.8.2020)

Wer Strache wählt, kriegt ein Würstel (21.7.2020)

  https://kurier.at/chronik/wien/wien-wahl-wer-strache-waehlt-kriegt-ein-wuerstel/400977041 Zitat: Heinz-Christian Strache mobilisiert seine Anhänger: Wer eine Unterstützungserklärung abgibt, erhält Freibier, Würstel – und ein Selfie. Ist das legal?   Also einmal abgesehen davon, dass dem Texter der Überschrift “Wien-Wahl: Wer Strache wählt, kriegt ein Würstel” der… Weiterlesen »Wer Strache wählt, kriegt ein Würstel (21.7.2020)

Zusatzeinnahmen (18.10.2022)

  https://futurezone.at/produkte/netflix-geteilte-accounts-passwort-sharing-transfer-profile-vorgehen-ende/402185925 Zitat: Netflix zählt derzeit rund 222 Millionen Haushalte, die ein kostenpflichtiges Abo haben. Gleichzeitig schätzt der Streaming-Anbieter, dass diese Accounts mit weiteren 100 Millionen Haushalten geteilt werden. Das bedeutet, dass dem Unternehmen durch das unerlaubte Passwort-Sharing riesige Mengen an… Weiterlesen »Zusatzeinnahmen (18.10.2022)

Bei Betriebspensionen droht starke Leistungskürzung (18.10.2022)

  https://orf.at/stories/3290128/ Zitat: Die österreichischen Pensionskassen haben für die ersten drei Quartale ein Minus von 9,73 Prozent gemeldet. Damit hat sich der negative Trend seit Jahresbeginn fortgesetzt. Das veranlagte Vermögen reduzierte sich im laufenden Jahr um 2,7 Mrd. Euro. Rund 120.000 Bezieher… Weiterlesen »Bei Betriebspensionen droht starke Leistungskürzung (18.10.2022)

Große Krisen brauchen große Bündnisse (12.9.2022)

  • von

  https://kurier.at/meinung/grosse-krisen-brauchen-grosse-buendnisse/402143889 Zitat: Wieder ist ein Land an den Rand gerückt. Der Wahlerfolg der Schwedendemokraten, die im grundsätzlich liberalen skandinavischen Staat mit mehr als 20 Prozent auf Platz zwei vorrückten, könnte einen schlimmen Rechtsruck Schwedens bedeuten. Parteichef Jimmie Åkesson stellt… Weiterlesen »Große Krisen brauchen große Bündnisse (12.9.2022)