Medienberichte

Präsident werden, um die Verfassung zu ändern (21.8.2022)

  https://kurier.at/politik/inland/hofburg-das-sind-die-22-herausforderer-von-alexander-van-der-bellen/402117561 Zitat: Sie alle haben das gleiche Ziel: die Bundespräsidentschaft. Aber wie sie bis 2. September 6.000 Unterstützer finden wollen, darin unterscheiden sich die Kontrahenten von Van der Bellen … “Von der geistigen Welt wurde ich beauftragt, bei dieser Wahl… Weiterlesen »Präsident werden, um die Verfassung zu ändern (21.8.2022)

Wahlwerbung (14.8.2022)

  Tag 6 nach Beginn des Sammelns von Unterstützungserklärungen – ein “typischer Tag im Wahlkampf”. Nein, ein FÜR UNS typischer! Wie sieht der aus? Neben Alltag und Family-Business am Vormittag einen Beitrag zu einem aus unserer Sicht wichtigen Thema schreiben.… Weiterlesen »Wahlwerbung (14.8.2022)

BP-Wahl 2022: Unterschriften-Sammlung läuft (9.8.2022)

  https://apa.at/news/unterschriften-sammlung-fuer-die-hofburg-kandidatur-laeuft-2/ Zitat: Amtsinhaber Alexander Van der Bellen, FPÖ-Kandidat Walter Rosenkranz und Bierpartei-Gründer Dominik Wlazny haben am Dienstag – dem Starttag für das Unterschriften-Sammeln – mit öffentlichen Auftritten um Unterstützung für ihre Bundespräsidenten-Kandidatur geworben. 6.000 Wahlberechtigte müssen sie bis 2.… Weiterlesen »BP-Wahl 2022: Unterschriften-Sammlung läuft (9.8.2022)

Penzinger Mieterbeirat will als Bundespräsident kandidieren (5.7.2022)

  https://www.meinbezirk.at/penzing/c-politik/penzinger-mieterbeirat-will-als-bundespraesident-kandidieren_a5454808 Zitat: Der Penzinger Pensionist Gerhard Kuchta gab bekannt, dass er bei der Bundespräsidentenwahl im Herbst kandidieren will. Seit 2006 engagiert er sich als Mieterbeirat im Hugo-Breitner-Hof. … Sein Ziel formulierte er klar. Für Kuchta geht es um viel… Weiterlesen »Penzinger Mieterbeirat will als Bundespräsident kandidieren (5.7.2022)

Unterstützungserklärungen: Kleinparteien kritisieren “mühsamen Prozess” (17.7.2019)

  https://www.diepresse.com/5660646/unterstutzungserklarungen-kleinparteien-kritisieren-muhsamen-prozess Zitat: Seit rund einer Woche bemühen sich jene Parteien, die bei der Nationalratswahl im Herbst antreten wollen und nicht auf die Unterschriften von drei Abgeordneten zählen können, um Unterstützungserklärungen aus der Bevölkerung. Beim Sammeln sind die Kandidaten unterschiedlich… Weiterlesen »Unterstützungserklärungen: Kleinparteien kritisieren “mühsamen Prozess” (17.7.2019)

NR-Wahl: Unterschriftensammeln in Ferien (20.6.2019)

  https://orf.at/stories/3127435/ Zitat: Hitzig wird heuer nicht nur der Nationalratswahlkampf, sondern auch das Unterschriftensammeln: Kleinparteien, die nicht drei Abgeordnete unterzeichnen lassen können, müssen für ein österreichweites Antreten in den Sommerferien 2.600 Wahlberechtigte zur Unterschrift bewegen. Wahlberechtigte müssen persönlich auf das Gemeindeamt bzw.… Weiterlesen »NR-Wahl: Unterschriftensammeln in Ferien (20.6.2019)

EU-Wahl: Kleines Unterschriftensammeln “schleppend” bis “recht gut” (31.3.2019)

  https://kurier.at/politik/inland/eu-wahl-kleines-unterschriftensammeln-schleppend-bis-recht-gut/400452286 Zitat: So gut wie keine Hoffnung auf ein Antreten seiner “Demokratischen Alternative” macht sich Gerhard Kuchta. Es laufe “schlecht wie immer” …   Hmmm, ist es taktisch klug, das so zu sagen? Wäre es nicht eher angeraten da… Weiterlesen »EU-Wahl: Kleines Unterschriftensammeln “schleppend” bis “recht gut” (31.3.2019)