Medien

Frei und investigativ müssen sie sein

Nicht von ungefähr ist die Pressefreiheit ein heiß umkämpftes Anliegen in der neuzeitlichen Weltgeschichte. Medien spielen gerade in unserer modernen Informationsgesellschaft eine entscheidende Rolle. Die Probleme von Zensur bis Deep Fake sind heute Legion.

Vermummungsverbot im Netz

Verbrechensvorbeugung oder Inhaltskontrolle?

Die Beiträge zum Thema:

    Offener Brief zum Wiederantritt von BP Van der Bellen (23.5.2022)

    G. Kuchta23. Mai 2022
    Offener Brief zum Wiederantritt von BP Van der Bellen (23.5.2022)

      Von: Gerhard Kuchta Gesendet: Montag, 23. Mai 2022 12:29 An: BP Van der Bellen; diverse Medien im Inland Cc: DA-Vorstand Betreff: Offener Brief zum neuerlichen Antritt von BP Van der Bellen und Ankündigung einer Gegen-Kandidatur   Sehr geehrte Damen…

    Rückhalt für Demokratie in Österreich (28.6.2020)

    G. Kuchta10. Mai 2022
    Rückhalt für Demokratie in Österreich (28.6.2020)

      https://www.puls24.at/news/politik/umfrage-zeigt-grossen-rueckhalt-fuer-demokratie-in-oesterreich/207879 Zitat: In Ländern mit einem relativ freien demokratischen System sind die Menschen zufriedener mit ihrem Regierungssystem, wie eine diese Woche durchgeführte Umfrage in zehn mittel- und osteuropäischen Staaten – darunter Österreich – ergab. Den größten Rückhalt hat die…

    Houston, wir haben nicht nur EIN Problem! (10.5.2022)

    G. Kuchta10. Mai 2022
    Houston, wir haben nicht nur EIN Problem! (10.5.2022)

      https://orf.at/stories/3264683/ Zitat: Die globale Durchschnittstemperatur eines Jahres könnte bis 2026 erstmals mehr als 1,5 Grad über dem vorindustriellen Niveau liegen. … 2015 galt es noch als praktisch ausgeschlossen, dass die Marke von 1,5 Grad innerhalb von fünf Jahren erreicht…

    100.000 oder 2.000? (3.5.2022)

    G. Kuchta3. Mai 2022
    100.000 oder 2.000? (3.5.2022)

      https://www.heute.at/s/zahlenverwirrung-um-maiaufmarsch-am-rathausplatz-100204467 Zitat: 100.000 Genossen feierten laut SPÖ Wien heuer am Rathausplatz den Tag der Arbeit. Laut Polizei waren es aber maximal 2.000 Teilnehmer. … “Trotz der auslaufenden Omikron-Welle fanden sich 100.000 Menschen am Wiener Rathausplatz ein”, heißt es in…

    SPÖ-Kampfansage an Regierung (2.5.2022)

    G. Kuchta1. Mai 2022
    SPÖ-Kampfansage an Regierung (2.5.2022)

      https://orf.at/stories/3263027/ Zitat: Erstmals seit 2019 hat die SPÖ ihre Anhängerinnen und Anhänger wieder zahlreich auf dem Wiener Rathausplatz versammelt. Dort zeigte sich die Sozialdemokratie selbstbewusst: Parteichefin Pamela Rendi-Wagner sparte nicht mit Kritik an der Bundesregierung, weder in puncto Pandemie…

    Wie die Omikron-Welle verlaufen ist (29.4.2022)

    G. Kuchta29. April 2022
    Wie die Omikron-Welle verlaufen ist (29.4.2022)

      https://orf.at/stories/3262718/ Zitat: Erstmals liegen Zahlen vor, wie sich die Omikron-Welle in Österreich ausgewirkt hat. Auf den ersten Blick mild: Prozentuell mussten laut Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) weniger Menschen ins Spital als bei vorherigen Coronavirus-Varianten. Bei jenen Patientinnen und Patienten,…

    Im Grundsatzprogramm noch offen

    Siehe dazu aber die Wahlprogramme und Fragebeantwortungen!