Pressesprecher

Anlaufstelle für die Medien

Gerhard Kuchta

Pressesprecher

Häufig gestellte Fragen:

Die Beiträge für die Medien:

    Offener Brief zum Wiederantritt von BP Van der Bellen (23.5.2022)

    G. Kuchta23. Mai 2022
    Offener Brief zum Wiederantritt von BP Van der Bellen (23.5.2022)

      Von: Gerhard Kuchta Gesendet: Montag, 23. Mai 2022 12:29 An: BP Van der Bellen; diverse Medien im Inland Cc: DA-Vorstand Betreff: Offener Brief zum neuerlichen Antritt von BP Van der Bellen und Ankündigung einer Gegen-Kandidatur   Sehr geehrte Damen…

    “Kümmert uns nicht mehr” – oder doch? (17.5.2022)

    G. Kuchta17. Mai 2022
    “Kümmert uns nicht mehr” – oder doch? (17.5.2022)

      https://www.derstandard.at/story/2000135730665/so-viele-viren-aber-jetzt-kuemmert-es-uns-nicht-mehr Zitat: Mit Sätzen wie “So viele Viren” Aber jetzt kümmert es uns nicht mehr!” war Karl Nehammer und seine Partei dankbarer Stichwortgeber für zahlreiche Kommentare.  https://www.diepresse.com/6140050/gecko-chefin-sollten-ueber-den-sommer-bei-masken-bleiben Zitat: Die Zahl der täglich registrierten Neuinfektionen mit dem Coronavirus zeigt derzeit mit…

    Neuaufstellung der politischen Mitte: Keine Zeit zu warten (14.5.2022)

    G. Kuchta14. Mai 2022
    Neuaufstellung der politischen Mitte: Keine Zeit zu warten (14.5.2022)

      Wie schon zu Beginn des Jahres in einem Beitrag angekündigt beschäftigen wir uns schon lange intensiv mit einer Neuaufstellung der politischen Mitte und haben dazu auch intensive Kontakte mit Vertretern und Gruppierungen der Zivilgesellschaft gepflegt. Leider – wieder einmal…

    Nehammer präsentiert ÖVP-Rochaden (10.5.2022)

    G. Kuchta10. Mai 2022
    Nehammer präsentiert ÖVP-Rochaden (10.5.2022)

      https://orf.at/stories/3264748/ Zitat: Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP) hat am Dienstag, wenige Tage vor dem ÖVP-Parteitag, nach den Rücktritten von Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (beide ÖVP), in der Politischen Akademie der ÖVP die Neuaufstellung im ÖVP-Regierungsteam präsentiert. Wie…

    Bremse für Grünland-Verbauung (1.7.2020)

    G. Kuchta10. Mai 2022
    Bremse für Grünland-Verbauung (1.7.2020)

      Ein neues Gesetz soll in Niederösterreich gegen den Flächenverbrauch beschlossen werden. Zumindest die Idee dazu ist zu begrüßen! Was aber mit keinem Wort vorkommt sind geplante und sehr fragwürdige Großprojekte in Niederösterreich. Wie wird mit diesen umgegangen? Werden diese…

    UNO-Frühwarnsystem für Klimakonflikte (1.7.2020)

    G. Kuchta10. Mai 2022
    UNO-Frühwarnsystem für Klimakonflikte (1.7.2020)

      https://news.orf.at/stories/3171799/ Was ist hier zu lesen? Zitat: Die Erderwärmung verändert die Welt und könnte auch eine Reihe neuer Konflikte auslösen. Deutschland will deshalb einen entsprechenden Frühwarnmechanismus bei den Vereinten Nationen installieren … Na ja, für einen FRÜHwarnmechanismus scheint es…

    Wohnungskrise nach CoV-Krise (30.6.2020)

    G. Kuchta10. Mai 2022
    Wohnungskrise nach CoV-Krise (30.6.2020)

      https://wien.orf.at/stories/3053852/ Zitat: Die Mietervereinigung schlägt Alarm: Auf die Coronavirus-Krise könnte eine Wohnungskrise folgen. Sowohl für Privatpersonen wie auch für Geschäftsleute kann die Miete jetzt zur finanziellen Überbelastung werden. … Sechs von zehn Menschen in Wien leben in einer Genossenschafts-…

    Rückhalt für Demokratie in Österreich (28.6.2020)

    G. Kuchta10. Mai 2022
    Rückhalt für Demokratie in Österreich (28.6.2020)

      https://www.puls24.at/news/politik/umfrage-zeigt-grossen-rueckhalt-fuer-demokratie-in-oesterreich/207879 Zitat: In Ländern mit einem relativ freien demokratischen System sind die Menschen zufriedener mit ihrem Regierungssystem, wie eine diese Woche durchgeführte Umfrage in zehn mittel- und osteuropäischen Staaten – darunter Österreich – ergab. Den größten Rückhalt hat die…

    Houston, wir haben nicht nur EIN Problem! (10.5.2022)

    G. Kuchta10. Mai 2022
    Houston, wir haben nicht nur EIN Problem! (10.5.2022)

      https://orf.at/stories/3264683/ Zitat: Die globale Durchschnittstemperatur eines Jahres könnte bis 2026 erstmals mehr als 1,5 Grad über dem vorindustriellen Niveau liegen. … 2015 galt es noch als praktisch ausgeschlossen, dass die Marke von 1,5 Grad innerhalb von fünf Jahren erreicht…

    Schriftzug und Logo:

    Schriftzug der Demokratischen Alternative
    Logo der Demokratischen Alternative