Gesellschaft und Menschenrechte

Wohin sollen sich die Gesellschaft und ihre Rechte entwickeln?

Gerade in der heutigen Zeit stehen wieder sehr stark die Menschenrechte und Grundfreiheiten im Mittelpunkt von Diskussionen. Und in der scheinbaren Polarität zwischen Gemeinschafts- und Individualanliegen bzw. -rechten die Kernfrage, wohin sich unsere Gesellschaft entwickelt.

Die Beiträge zum Thema:

    ÖVP stürzt ab, FPÖ überholt SPÖ (29.1.2023)

    G. Kuchta29. Januar 2023
    ÖVP stürzt ab, FPÖ überholt SPÖ (29.1.2023)

      https://noe.orf.at/live/65-OeVP-stuerzt-ab-FPOe-ueberholt-SPOe/ Zitat: Die ÖVP muss bei der Landtagswahl in Niederösterreich schwere Verluste hinnehmen und verliert die absolute Mehrheit im Landtag und in der Landesregierung. Die FPÖ überholt die SPÖ. Die Grünen erreichen Klubstatus, NEOS laut Hochrechnung nicht.   Was…

    Pentagon gründet UFO-Taskforce (24.8.2020)

    G. Kuchta17. Januar 2023
    Pentagon gründet UFO-Taskforce (24.8.2020)

      https://orf.at/stories/3177479/ Was liest man in dieser Meldung? Zitat: Das US-Verteidigungsministerium gründet laut einem Medienbericht eine Taskforce, die mutmaßliche UFO-Sichtungen von Militärflugzeugen untersuchen soll. … Hinter der Gründung der Taskforce steckt aber wohl weniger die Angst vor außerirdischen Eindringlingen als…

    Prämien für AUA-Spitze (19.8.2020)

    G. Kuchta16. Januar 2023
    Prämien für AUA-Spitze (19.8.2020)

      https://www.derstandard.at/story/2000119412371/nach-der-staatshilfe-gibt-es-praemien-fuer-aua-spitze Zitat: Die AUA zahlt Führungscrew und Topmanagement variable Gehaltsbestandteile für 2019. Das irritiert so manche angesichts des Rückstaus bei Ticketerstattungen und der angespannten Lage   Die AUA zahlt also dem Vorstand und rund 200 Managern einen Bonus. Zitat:…

    Strache darf in Wien wählen (18.8.2020)

    G. Kuchta16. Januar 2023
    Strache darf in Wien wählen (18.8.2020)

      https://kurier.at/chronik/wien/bezirkswahlbehoerde-hat-entschieden-strache-darf-in-wien-waehlen/401003417 Zitat: Bezirkswahlbehörde hat entschieden: Strache darf in Wien wählen … Bei der Liste HC ist die Freude groß. Peter Westenthaler überlegt indes, Einspruch beim Verwaltungsgericht zu erheben.    Falls sich die Frage ergibt, ob diese Wahlberechtigung bzw. Kandidatur…

    Politische Fairness, in Theorie und Praxis (15.8.2020)

    G. Kuchta16. Januar 2023
    Politische Fairness, in Theorie und Praxis (15.8.2020)

      Da gab es am 29.4.2020 eine Meldung im Kurier: Wählen in Corona-Zeiten: Kommt Erleichterung für die Kleinen? Und man las hier – Zitat: Jede derzeit nicht im Gemeinderat vertretene Liste muss auf Landesebene 100 Unterschriften in jedem der 18…

    Wienwahl 2020 – es bleibt weiter spannend (14.8.2020)

    G. Kuchta15. Januar 2023
    Wienwahl 2020 – es bleibt weiter spannend (14.8.2020)

      https://wien.orf.at/stories/3062248/ Zitat: Neun Parteien werden bei der Wiener Gemeinderatswahl am 11. Oktober wien-weit auf dem Stimmzettel stehen. Neben den Fixstartern SPÖ, FPÖ, Grünen, ÖVP und NEOS haben weitere vier Listen genügend Unterschriften für die Kandidatur geschafft. Darunter sind: das…

    Im Grundsatzprogramm noch offen

    Siehe dazu aber die Wahlprogramme und Fragebeantwortungen!