Zum Inhalt springen

nachhaltigkeit

1,1 Mrd. zu viel an Firmenhilfen gezahlt? (25.5.2023)

  https://news.orf.at/stories/3318028/ Zitat: Die milliardenschweren CoV-Hilfen für Unternehmen sorgen weiterhin für Ungereimtheiten. Von den ausbezahlten Subventionen wackeln 1,062 Mrd. Euro, berichteten die „Oberösterreichische Nachrichten“ („OÖN“) mit Verweis auf eine parlamentarische Anfrage von NEOS an Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP). Auslöser sei das EU-Beihilfenrecht,… Weiterlesen »1,1 Mrd. zu viel an Firmenhilfen gezahlt? (25.5.2023)

Prämien für AUA-Spitze (19.8.2020)

  https://www.derstandard.at/story/2000119412371/nach-der-staatshilfe-gibt-es-praemien-fuer-aua-spitze Zitat: Die AUA zahlt Führungscrew und Topmanagement variable Gehaltsbestandteile für 2019. Das irritiert so manche angesichts des Rückstaus bei Ticketerstattungen und der angespannten Lage   Die AUA zahlt also dem Vorstand und rund 200 Managern einen Bonus. Zitat:… Weiterlesen »Prämien für AUA-Spitze (19.8.2020)

Große Unzufriedenheit mit Regierung und Opposition (19.12.2022)

  • von

  https://kurier.at/politik/inland/grosse-unzufriedenheit-mit-regierung-und-opposition/402263958 Zitat: Die Unzufriedenheit mit der türkis-grünen Regierung ist groß. Das zeigt der aktuelle „Österreich Trend“ von Meinungsforscher Peter Hajek für APA und ATV. Demnach sind nur noch 27 Prozent der Befragten mit der Regierungsarbeit sehr oder eher zufrieden,… Weiterlesen »Große Unzufriedenheit mit Regierung und Opposition (19.12.2022)

CO2-Bindung durch Humusaufbau (18.7.2020)

  https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2020/PK0819/index.shtml Zitat: Eine weitere FPÖ-Initiative (788/A(E)) beschäftigt sich mit dem Klimaschutz im Bereich der Landwirtschaft. Walter Rauch und Peter Schmiedlechner fordern die Forcierung von bodenaufbauenden Maßnahmen zur CO2-Bindung, insbesondere eine Erhöhung des Humusgehaltes der Böden. Das Zusammenwirken zwischen Bodennutzung… Weiterlesen »CO2-Bindung durch Humusaufbau (18.7.2020)

Zusatzeinnahmen (18.10.2022)

  https://futurezone.at/produkte/netflix-geteilte-accounts-passwort-sharing-transfer-profile-vorgehen-ende/402185925 Zitat: Netflix zählt derzeit rund 222 Millionen Haushalte, die ein kostenpflichtiges Abo haben. Gleichzeitig schätzt der Streaming-Anbieter, dass diese Accounts mit weiteren 100 Millionen Haushalten geteilt werden. Das bedeutet, dass dem Unternehmen durch das unerlaubte Passwort-Sharing riesige Mengen an… Weiterlesen »Zusatzeinnahmen (18.10.2022)