Repräsentanten

Rückhalt für Demokratie in Österreich (28.6.2020)

  https://www.puls24.at/news/politik/umfrage-zeigt-grossen-rueckhalt-fuer-demokratie-in-oesterreich/207879 Zitat: In Ländern mit einem relativ freien demokratischen System sind die Menschen zufriedener mit ihrem Regierungssystem, wie eine diese Woche durchgeführte Umfrage in zehn mittel- und osteuropäischen Staaten – darunter Österreich – ergab. Den größten Rückhalt hat die… Weiterlesen »Rückhalt für Demokratie in Österreich (28.6.2020)

Eine neue Verfassung für Österreich (11.3.2020)

  https://oe1.orf.at/ugcsubmission/view/3332f947-8750-4819-8f6f-be2d1e3f8f93/Demokratie-2-18-neue-Verfassung-fuer-Oesterreich Zitat: Dies ist eine Initiative, um auf Basis eines bereits erarbeiteten Vorschlags (Begründung, konkreter Text und Erläuterung dazu) eine österreichische Bundesverfassung “für das Volk und durch das Volk” in die Wege zu leiten – den Vorschlag also zu… Weiterlesen »Eine neue Verfassung für Österreich (11.3.2020)

Das „ehrliche“ Wahlergebnis der Landtagswahl (28.10.2019)

  • von

  https://www.welt.de/politik/deutschland/article201978616/Landtagswahl-Thueringen-Das-ehrliche-Ergebnis-inklusive-Nichtwaehler.html   Wohl kaum ein Wahlergebnis de jüngsten Vergangenheit stellt derart deutlich dar, was mit unserer Politik los ist, wo die Probleme liegen und was zu tun wäre – wenn man wollte: Zitat: Auf Basis der ARD-Hochrechnung von Infratest… Weiterlesen »Das „ehrliche“ Wahlergebnis der Landtagswahl (28.10.2019)

Politik in Theorie und Praxis (15.6.2017)

  • von

In diesem Video vor der Nationalratswahl 2017 spricht der Vorsitzende der DA die Diskrepanz an, dass Politik an sich der ehrenwerteste und angesehenste Job der Welt sein müsste – dass das aber in der Praxis ganz anders aussieht.

Übersetzungsfehler als Jobbeschreibung (15.5.2017)

  • von

In diesem Video vor der Nationalratswahl 2017 spricht der Vorsitzende der DA das Problem an, dass gewählte Abgeordnete offensichtlich aus einer Fehlübersetzung heraus ihren Job falsch verstehen. Oder ist es kein Irrtum?