Bürgerinitiativen

UVP-Bescheid für S34 ist fertig (2.11.2019)

  • von

  https://www.noen.at/st-poelten/st-poelten-traisental-uvp-bescheid-fuer-s34-ist-fertig-st-poelten-traisental-s34-asfinag-uvp-uvp-verfahren-169505724 Zitat: Noch diese Woche wird die Umweltverträglichkeitsprüfung abgeschlossen und der positive Bescheid für den Bau der Traisental-Schnellstraße vom Verkehrsministerium erlassen. Das bestätigt Ministeriums-Sprecherin Elisabeth Hechenleitner. Bis zum Baustart für die S 34 wird es dann aber noch dauern. Asfinag-Projektleiter Leopold… Weiterlesen »UVP-Bescheid für S34 ist fertig (2.11.2019)

Mehr Rechte für Umweltorganisationen? (12.8.2019)

  Diese zwei Beiträge stehen im Österreich-Meldungsteil des ORF rein zufällig fast übereinander: https://salzburg.orf.at/stories/3008264/ Zitat: Künftig sollen Umweltorganisationen in Bereichen wie Raumordnung, Natur- und Umweltschutz oder auch beim Jagdrecht früher von den Behörden über laufende Verfahren informiert werden. Das sieht… Weiterlesen »Mehr Rechte für Umweltorganisationen? (12.8.2019)

Ein positives Signal für den Standort (19.3.2019)

  https://kurier.at/meinung/ein-positives-signal-fuer-den-standort/400439230 Zitat: Die unendliche Geschichte des Airport-Projektes ist nicht nur ein abschreckendes Beispiel für eine weit verbreitete wirtschaftsfeindliche Einstellung in diesem Land – nach dem Motto „Das werden wir auch noch zu verhindern wissen“. Mindestens genauso negativ für den Wirtschaftsstandort… Weiterlesen »Ein positives Signal für den Standort (19.3.2019)

Die S34 bestätigt: Der politische Wille steht über Sinn und Vernunft! (14.1.2019)

  Die Planung der S34 (Schnellstraße zwischen St. Pölten und Wilhelmsburg) geht in die Zielgerade: Kommende Woche beginnt in St. Pölten die mündliche Verhandlung zur Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP). Hier noch einmal die schon von uns geposteten Daten zum Projekt: Geplante Baukosten… Weiterlesen »Die S34 bestätigt: Der politische Wille steht über Sinn und Vernunft! (14.1.2019)