Zum Inhalt springen

Pensionskassen

Bei Betriebspensionen droht starke Leistungskürzung (18.10.2022)

  https://orf.at/stories/3290128/ Zitat: Die österreichischen Pensionskassen haben für die ersten drei Quartale ein Minus von 9,73 Prozent gemeldet. Damit hat sich der negative Trend seit Jahresbeginn fortgesetzt. Das veranlagte Vermögen reduzierte sich im laufenden Jahr um 2,7 Mrd. Euro. Rund 120.000 Bezieher… Weiterlesen »Bei Betriebspensionen droht starke Leistungskürzung (18.10.2022)