Antritt zur Bundespräsidentenwahl 2022 (30.3.2022)

 

Von: Gerhard Kuchta
Gesendet: Mittwoch, 30. März 2022 14:58
An: Diverse Medien im Inland
Cc: DA-Vorstand
Betreff: Beabsichtigter Antritt zur Bundespräsidentenwahl 2022 und Vorgehensplan

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Demokratische Alternative gibt bekannt, definitiv einen Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl 2022 zu nominieren und dafür in der Folge Unterstützungserklärungen sammeln zu wollen.

Der best-geeignete Kandidat dafür wird noch gesucht - sei das nun im Alleingang oder (vorzugsweise) in Kooperation mit anderen Initiativen.

Entscheidend ist aber insbesondere, dass eine entsprechende Übereinstimmung bezüglich Sicht auf die derzeitige politische Problematik und Konsens im Vorgehensplan zur Veränderung besteht - samt natürlich entsprechender Handschlagsqualität zum weiteren HandelnDenn es kann nicht so bleiben, wie es derzeit ist!

Die Details, was hierzu beabsichtigt ist, finden Sie HIER!

 

Für die "Demokratische Alternative"

mit den besten Grüßen
Gerhard Kuchta
(Vorsitzender)