Österreicher sind glücklich und optimistisch (20.3.2019)

 

https://science.orf.at/stories/2970986/

Zitat: Vier von fünf Österreichern (81 Prozent) bezeichnen sich aktuell als glücklich, nur knapp jeder Fünfte (17 Prozent) als unglücklich. Das hat eine aktuelle Online-Befragung anlässlich des internationalen Tags des Glücks am 20. März ergeben.

 

Allein schon wenn man die Zusammenfassung des Meinungsforschungsinstituts liest bekommt man den Eindruck, sich hier in einer Art Paralleluniversum zu befinden!

Woran auch immer das liegen mag, ausgerechnet zum "Tag des Glücks" ...

Vielleicht auch nur daran, dass viele in ihrem Stress gar keine Zeit mehr dafür haben, einen Online-Fragebogen auch noch auszufüllen - oder keinen Bock darauf weil sie inzwischen bereits hautnah und deutlich erlebt haben, dass es von den Verantwortlichen in Wahrheit eh keine Sau interessiert.