Den Klimaschutz niemandem aufzwingen (2.9.2019)

 

https://www.facebook.com/watch/?v=520813148691637

Was steht da - von Sebastian Kurz? "Wir wollen den Klimaschutz niemandem aufzwingen, ..."

Was heißt das?

De facto: Passiert eh von selber. Die Leute et cetera tun eh.

Weil - was steht da noch? "... mit Innovationen einen Veränderungsprozess in Gang setzen."

Wer tut denn diese "Innovationen"? Der Staat? Die Regierung? Na sicher nicht. Weil das wäre ja "Planwirtschaft". Die Privaten sollen tun - wenn es sich rechnet, und falls es sich rechnet! Wenn nicht ... na ja, ....

Siehe daher auch das Geschwafefl statt Konkretem in diesen Videoclips. Der Privaten natürlich, ... die man zu nichts zwingen will .... weil es eh von selber passiert .... und die Natur ja eh wichtig ist ....

De facto heißt das, dass sich diese ÖVP in einer (wahrscheinlichen??) Regierungs(mit)verantwortung aus dem vordringlichsten, größten Problem der Gegenwart völlig herausnehmen will.

Echt? DIE wollt Ihr wählen? Bloß weil irgendwo dazwischen "Klimaschutz und Natur" vorkommt?