Aus für Zeitumstellung nimmt nächste Hürde (5.3.2019)

 

Um das, WAS die Demokratische Alternative tut und WIE wir arbeiten bzw. denken an einem konkreten Beispiel zu erläutern: https://orf.at/stories/3113890/

Nehmen Sie das, was an Inhalten in diesem Beitrag nachzulesen ist und vergleichen Sie es mit der ursprünglichen Haltung der Verantwortlichen dazu: "Wir schaffen einfach die Zeitumstellung ab - und dann soll jedes Land machen, was es möchte!"

Das liest sich doch jetzt an Zugang zur Problematik ganz anders!

Ob und inwieweit da der konkrete Input der Demokratischen Alternative dazu eine Rolle gespielt hat?

Wir können es nicht sagen - denn: Wir wissen es nicht!

Es ist aber auch völlig UNERHEBLICH!

Wichtig ist doch bloß, dass das Richtige und Sinnvolle getan wird, und das Falsche und Sinnlose bzw. Kontraproduktive unterbleibt. Egal durch wen!

Daher: Ja, wir sind AUCH JETZT SCHON politisch aktiv - auch ohne in Gremien oder Funktionen bereits vertreten zu sein, ohne große Mitglieder-, Unterstützer- oder Wählerzahl.

Weil nachvollziehbare Wahrheit, Vernunft und Logik eben nicht über das Gesetz der großen Zahl funktionieren. Diese drei Dinge brauchen keine Mehrheit!

“Many people, especially ignorant people, want to punish you for speaking the truth, for being correct, for being you. Never apologize for being correct, or for being years ahead of your time. If you’re right and you know it, speak your mind. Speak your mind. Even if you are a minority of one, the truth is still the truth.” (Mohandas K. Mahatma Gandhi)

Natürlich könnte man immer auch fragen, ob die Verantwortlichen nicht selber irgendwann "darauf gekommen wären". Natürlich - das könnte sein. Aber dann müssten sie sich zumindest den Vorwurf gefallen lassen, dass sie dann ihre "Ideen" mehr als vorschnell kommunizieren bzw. an den Start bringen. Und das ist bei einer bedachten Politik verantwortungslos!

Deshalb dokumentieren wir auch sorgsam, auf welcher Basis wir uns mit Kritik und Ideen zu Wort melden. Denn das haben wir uns schon wegen dem deshalb notwendigen und auch demütig geleisteten jeweiligen Zeitaufwand verdient!