Warnung vor erneuter Welle im Winter (25.4.2020)

 

 

https://orf.at/stories/3163240/

Zitat: Der deutsche Charite-Virologe Christian Drosten gehört in der Coronavirus-Forschung zu den führenden Wissenschaftlern, mit seinen aufschlussreichen Analysen in zahlreichen öffentlichen Auftritten und seinem populären Podcast ist er darüber hinaus zur Instanz beim Erklären der Pandemie geworden. Im Interview mit der ZIB2 beantwortete er am Freitag Fragen zur aktuellen Lage. Dabei warnte er unter anderem davor, dass die Lockerungen wieder zu steigenden Fallzahlen führen dürften. Man sehe bereits jetzt einen dezenten Hinweis der Wiedererhöhung von Neuinfektionen, die womöglich mit weniger Disziplin in den Osterfeiertagen zusammenhängen könnten. Die aktuellen Lockerungen, die derzeit in vielen Ländern stattfinden, dürften auch aufgrund von Unsicherheiten und nicht intendierten Effekten entsprechende Folgen nach sich ziehen, und man müsse damit rechnen, dass die Infektionen wieder auf ein „nicht mehr erträgliches Maß“ steigen.

 

Haben Sie vielleicht demnächst zufällig ein knappes Stündchen Zeit?

Dann schauen Sie sich bitte zwei Videos an, genauer gesagt: Zwei Fassungen DESSELBEN Videos!

Zuerst bitte den Zusammenschnitt eines Interviews mit Professor Drosten von der Berliner Charite in der ZIB 2 und auf eingangs verlinkten Homepage.

Und dann die oben ersichtliche Gesamtfassung des Gesprächs, aus dem einzelne Teile dann für die Kurzfassung herausgenommen und auch teilweise in unterschiedlicher Reihenfolge zusammengesetzt worden sind!

Achten Sie bei zweiterem genau darauf, was Sie NICHT im Zusammenschnitt gefunden haben - und machen Sie sich dazu Ihr eigenes Bild!

Achtung, diese Videos sind wohl nur auf befristete Zeit und natürlich nur innerhalb Österreichs verfügbar *)

 

*) Natürlich ist das zusammengeschnittene ORF-Video inzwischen nicht mehr im ORF-Videobestand. Aber die herausgehobenen Inhalte sind auch im nachlesbaren Beitrag dazu ersichtlich.

1:1 dasselbe, wie auch aus der Langfassung ableitbar?