Trump: „Ich bin Präsident und sie nicht“ (30.3.2019)

 

https://orf.at/stories/3116906/

Zitat: „Ich habe eine bessere Bildung als sie, ich bin klüger als sie, ich ging zu den besten Schulen, sie nicht. Viel schöneres Haus, viel schönere Wohnung, alles viel schöner. Und ich bin Präsident und sie nicht.“

 

Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen, was in der Politik falsch läuft!

Große Macht bedeutet große Verantwortung! Und nicht bloß, dass für einen selber alles viel schöner und besser ist - und man eben die Macht hat, sich das für den eigenen Kreis zu sichern.

Das Alphatier hat für das Wohl der GESAMTEN Herde zu sorgen - und nicht bloß für das eigene, samt eifrigem Bemühen bei Gefahr im Verzug (Wahlen nennt sich das in unserer Pseudo-Demokratie ... noch) mit allen Mitteln, aber schon wirklich bald allen, das Alphatier zu bleiben und Konkurrenz aus dem Weg zu räumen.

Genau dieses Denken und Handeln der etablierten Berufspolitik - quer über die Parteifarben hinweg - ist es, das unsere Gesellschaft, unsere Spezies und die gesamte Natur rings herum vernichtet. Sogar in die Machtstrukturen Nachrückende lassen sich in kürzester Zeit von dieser Misere anstecken.

Und wenn wir es nicht schleunigst schaffen, einen Typus Mensch in die Politik zu holen und dort zu etablieren, der anders fühlt, denkt und handelt - und auch gegen die dort grassierende (treffendes Wort in diesem Zusammenhang) Infektion immun ist, dann sind wir verloren. Wir alle!

Die Idealisten sind gefragt, die Kämpfer für die Sache, die Menschen und die Natur, die weisen Empathen, die Vordenker - das "Best of" schlechthin!

Nicht bloß aus Zufall lautet unser Parteimotto: Wenn man verändern will, WAS Politik tut, muss man zuerst verändern, WIE Politik funktioniert – und dazu muss man erst verändern, WER Politik macht!

Falls nun wer glaubt "Die meinen sich selber damit, diese Großkotze": Nein, wir sind nur hoffentlich eine Initialzündung, ein Schuhlöffel, eine tibetanische Gebetsmühle oder dergleichen. Es gibt Bessere, viel besser geeignete Personen - ganz bestimmt!

Aber die in die Politik zu bekommen ... eher geht ein biblisches Schiffstau (um den Übersetzungsfehler zum Kamel hier zu korrigieren) durch ein Nadelöhr. Und genau das hinzubekommen, daran arbeiten wir.

Oder haben Sie eine bessere Idee? Dann her damit!