NR-Wahl: Faymann-Komitee vorgestellt (14.8.2013)

  • von

http://orf.at/stories/2194642/

Zitat: Die SPÖ hat heute ihre Unterstützungsinitiative für Bundeskanzler Werner Faymann vorgestellt. Organisator Matthias Euler-Rolle gelang es, eine durchaus honorige Runde unter anderen mit Nobelpreisträger Eric Kandel und Hollywood-Produzentenlegende Eric Pleskow aufzustellen.

 

Also irgendwie bin ich am Überlegen, ein Nicht-Unterstützungs-Komitee auf die Beine zu stellen - für ALLE Politiker, die sich erst knapp eineinhalb Monate vor einer Wahl zu erinnern beginnen, dass es doch tatsächlich noch so etwas wie "Bürger" oder "Wähler" gibt. Und die dann glauben (oder eh nicht, sondern nur hoffen), dass ihnen ein in letzter Minute hurtig zusammengestelltes schickes Unterstützungskomitee aus möglichst vielen Promis gerade noch einmal den Hintern rettet, den politischen.

Leute, habt ihr echt noch nicht bemerkt, dass ihr letztens, als ihr nach der letzten Wahl wochenlang ausschließlich mit Koalitionsverhandlungen, also Polstersesserl-Besetzungs-Mauscheleien beschäftigt wart, eigentlich niemandem so richtig abgegangen seid?

Von dem, was danach gefolgt ist, ganz zu schweigen ...!

G.K., 14.8.2013