NR-WAHL 2019: Was brauchen wir – Teil 4 (11.7.2019)

 

IHR Feedback:

Last but not least bitten wir Sie auch um Ihre Rückmeldungen, Anregungen, sachliche Kritik und Expertisen – zum Grundsatzprogramm, auch zum für die Nationalratswahl entworfenen Wahlprogramm, zu unserem Vorgehen, Handlungen und auch Unterlassungen, aber insbesondere auch zum von uns ausgearbeiteten Verfassungsvorschlag, in welchem Sie Artikel für Artikel und Absatz für Absatz nachlesen können, wie wir uns eine demokratische Verbesserung des politischen Systems in Österreich konkret vorstellen.

Ihr Feedback – auch kritisches - ist herzlich willkommen. Wir haben dafür auch jetzt eine eigene öffentliche Facebook-Gruppe hier eingerichtet.

Nicht nur jetzt in der Vorwahlzeit brauchen wir das und sehen wir diese Möglichkeiten vor, sondern IMMER. Nein, Sie müssen dafür nicht einmal Mitglied in der "Demokratischen Alternative" sein oder werden (die Mitgliedschaft wäre aber sowieso GRATIS).

SIE sind wichtig, Ihre Meinungen, Anliegen und Kenntnisse sind wichtig! Denn nur so können wir weiter lernen, uns weiter verbessern und weiter wachsen.

Sie sehen: Mit IHNEN steht und fällt alles!

Aber so soll das schließlich auch sein, in einer gut funktionierenden Demokratie.