NR-WAHL 2019: Was brauchen wir – Teil 2 (8.7.2019)

 

IHRE Kandidatur:

Ebenso wie genügend Unterstützungserklärungen brauchen wir für jeden Wahlantritt geeignete Kandidaten, die für unsere Vorhaben ins Rennen gehen möchten.

Für die Demokratische Alternative sind die Bewerbungen diesbezüglich ja besonders wichtig, weil unser Vorstand selbst nicht kandidiert bzw. der Vorsitzende als formeller Spitzenkandidat nur Sprecher für die Kandidaten ist - das Mandat aber nicht annimmt, sondern gemeinsam mit seinen Kollegen die Umsetzung der Wahlversprechen überwacht.

Damit wollen wir nicht nur die Bedeutung der Umsetzungsvorhaben und Versprechen an die Wähler hervorheben, sondern auch dass es den Menschen an der Spitze der DA nicht um eigene Macht und möglichst viel Geld geht, sondern eben um tatsächliche Veränderung.

Genau dafür suchen wir die RICHTIGEN Partner auf dem weiteren Weg, die uns bei der Umsetzung helfen. Möglichst das "Best of" an Menschen. Und dabei sind vor allem charakterliche Vorzüge gemeint. Die zählen mehr, als ob man ein perfekter Rhetoriker oder Stratege ist. Eine wahrliche Politik für Menschen braucht wahrliche Menschen als Politiker. Wir suchen Personen, die ihre Überzeugung nicht für ein Butterbrot verkaufen, auch nicht für viele solche!

Es fragt sich: Gibt es unter uns noch die Idealisten, die Unbestechlichen und so weiter - oder hat tatsächlich alles schon seinen Preis?

Falls zweiteres der Fall ist, sind wir verloren - und hier ist nicht bloß die DA gemeint.

Aber wir glauben eben, dass es diese unersetzbar wertvollen Menschen unter uns immer noch gibt. Wir WISSEN, dass sie existieren. Sonst hätten wir unseren Weg erst gar nicht begonnen. Fragt sich: "Bringen wir die Band zusammen?"

Wenn Sie selbst also glauben, sich zu dieser Kategorie zählen zu dürfen oder aber jemanden davon kennen: Hier finden Sie auch alles, was es über die Kandidatur für uns zu wissen gilt!