Deutsch wird neuer Bundesgeschäftsführer der SPÖ (30.9.2019)

 

https://kurier.at/politik/inland/drozda-geht-das-grosse-rumoren-in-der-spoe-geht-los/400633190

Zitat: Am Tag nach der Wahl, die der SPÖ das historisch schlechteste Ergebnis bescherte, bricht das große Wehklagen aus, aber auch die Absetzbewegung von der Wiener Zentrale und Parteichefin Pamela Rendi-Wagner. Am Montag tagen die höchsten SPÖ-Gremien, um über Konsequenzen aus der schweren Wahlniederlage zu beraten. Die erste Konsequenz: Der schwer unter Druck geratene SPÖ-Bundesgeschäftsführer Thomas Drozda zieht sich zurück. Er gilt als der engste Vertraute von Rendi-Wagner, ...

 

Gestern: "Wir machen - auch mit Rendi-Wagner - weiter, der Kurs stimmt, keine personelle Konsequenzen ...".

Zwölf Stunden später: Der SPÖ-Bundesgeschäftsführer und engste Vertraute von Rendi-Wagner geht, SPÖ-Steiermark-Chef Schickhofer legt seine Bundesfunktionen zurück, Kritik auch aus den anderen Landesparteien - sprich: Die planmäßige Demontage von Rendi-Wagner hat begonnen. An der Spitze der Demontierer wohl - ebenso erwartungsgemäß - die wirklichen Bestatter der SPÖ.

Glaubwürdigkeit und Stringenz? Drauf gepfiffen!