Signa-Gruppe steigt bei „Krone“ und „Kurier“ ein (12.11.2020)

 

https://orf.at/stories/3100395/

Zitat: Rene Benkos Signa Holding steigt bei „Kronen Zeitung“ und „Kurier“ ein. Das geschieht über eine 49-prozentige Beteiligung an der WAZ Ausland Holding GmbH. Über diese hält die deutsche Funke-Gruppe 50 Prozent an der „Krone“ und fast die Hälfte am „Kurier“. Der Deal wurde heute per Aussendung bekanntgegeben.

 

Warum ist das enorm wichtig?

Welche Nachrichtenpolitik werden dann Krone und Kurier, also essentielle Printmedien in Österreich in Zukunft machen - z.B. zur Investitionspolitik der Signa-Gruppe?